Helios Klinikum Meiningen wird noch fahrradfreundlicher - ADFC Südthüringen

Helios Klinikum Meiningen wird noch fahrradfreundlicher

Wie bereits angekündigt wurden jetzt innerhalb weniger Wochen „Nägel mit Köpfen“ gemacht und Verbesserungen für die fahrradfahrenden Mitarbeiter des Helios Klinikum Meiningen geschaffen.

Wie bereits angekündigt wurden jetzt innerhalb weniger Wochen „Nägel mit Köpfen“ gemacht und Verbesserungen für die fahrradfahrenden Mitarbeiter des Helios Klinikum Meiningen geschaffen.

So wurden nicht nur für die Teilnehmer des „Team Helios“ beim STADTRADELN während dieses Zeitraumes die Bedingungen der Zufahrt aus Richtung Dreißigacker verbessert, indem zwei Parkplätze durch Absperrungen für Autos blockiert wurden und damit das Konfliktpotential bei der Durchfahrt mit dem Fahrrad entschärft ist.

Weiterhin wurden zusätzliche Abstellmöglichkeiten in Form von Fahrradbügeln ebenso zu Lasten von Autostellplätzen geschaffen und ein Teil der als „Felgenkiller“ benannten Fahrradstellplätze im teil-überdachten Bereich durch Fahrradbügel ersetzt.

So sind sicher noch mehr Mitarbeiter des Helios Klinikum Meiningen (mit oder ohne eine Jobrad – hier ist zu wünschen, dass der Marburger Bund als Tarifpartner endlich seine Blockadehaltung zu einer Zustimmung auch für ärztliche Mitarbeiter aufgibt) motiviert, mit dem Fahrrad zum Klinikum zu fahren und so sowohl für ihre eigene Fitness und Gesundheit als auch einen kleinen Beitrag zur Reduktion des sogenannten ökologischen Fußabdruckes zu leisten.

Dr. Frank Möller als Vorsitzender des Fahrrad-Beirates Meiningen möchte sich in dieser Funktion nochmals für die rasche und überaus schnelle Umsetzung der erst kürzlich besprochenen Verbesserung der Infrastruktur für Fahrradfahrer am Helios Klinikum Meiningen bedanken.

Vielleicht ist dies ein Vorbild und Ansporn für weitere Unternehmen und Kommunen der Region, Verbesserungen für den Alltagsradverkehr zu schaffen.

alle Themen anzeigen

Verwandte Themen

Wegweiser Neubrunn Richtung Jüchsen und Meiningen auf der Grabfeld Radroute

Grabfeld-Radroute 2021 eröffnet

Eröffnung, Grabfeld-Radroute, 2021

Meiningen öffnet Einbahnstraßen für Radfahrer

Positive Nachricht beim Treffen des Fahrrad-Beirates in Meiningen: Zahlreiche Einbahnstraßen wurden für Radfahrer in…

Wann wird wieder eine Einbahnstraße in Suhl für den Radverkehr freigegeben?

Im Herbst 2019 wurde mit der Trübenbachstraße als Verbindung zwischen Rimbach- und Judithstraße eine Einbahnstraße für…

Blick von Walldorf in Richtung Melkers am Beginn des Herptalradweges

Herpftal-Radweg als Abstecher vom Werratal-Radweg

Ausflugstipp: Herpftal-Radweg zwischen Walldorf am Werratal-Radweg und Gerthausen am Rhön-Rennsteig-Radweg

Pressemitteilung im Meininger Tageblatt über Unfall eines Fahrradfahrers ohne Licht zwischen Eicha und Milz

Fahrt nicht ohne Licht

Pressemitteilung, Unfall, Fahrradfahrer, ohne, Licht

Plakat in Meiningen

Radsam-Kampagne in Meiningen gestartet

Im April erfuhr der Fahrradbeirat der Stadt Meiningen aus der Zeitung, dass der Bürgermeister die Radsam-Kampagne in der…

Fahrradcodieraktion des ADFC beim Suhler Stadtsurfen

Im Juli 2021 war der ADFC mit einem Info- und Codierstand in der Suhler City präsent.

Mann mit Codiergerät codiert ein Fahrrad

Fahrradcodieraktionen 2024

Im Jahr 2024 plant der ADFC Südthüringen wieder Fahrradcodieraktionen, verbunden mit Info-Stand und Technik-Check.

Zweites Treffen des Meininger Fahrradbeirates 2024

Am 22.02. traf sich der Meininger Fahrradbeirat das zweite Mal 2024.

https://suedthueringen.adfc.de/artikel/helios-klinikum-meiningen-wird-noch-fahrradfreundlicher

Bleiben Sie in Kontakt