Der Sülzetal-Radweg zwischen Meiningen und Herrmannsfeld - ADFC Südthüringen
Abzweig des Sülzetal-Radweges vom Werratal-Radweg am Rastplatz zwischen Untermaßfeld und Meiningen

Rastplatz am Werratal-Radweg vor Meiningen - Abzweig des Sülzetal-Radwegs © Frank Möller

Der Sülzetal-Radweg zwischen Meiningen und Herrmannsfeld

Der Sülzetal-Radweg führt entlang des linken Zuflusses der Werra bis nach Herrmannsfeld kurz vor der Landesgrenze zu Bayern und findet eine Fortführung über Eußenhausen bis nach Mellrichstadt.

Der beste `Einstieg`in den Sülzetal-Radweg ist aus Süden auf dem Werratal-Radweg kommend direkt vor dem Ortseingang von Meiningen; hier ist auch ein kleiner Rastplatz (s. Foto).

Formal endet der Sülzetal-Radweg jedoch zentrum nahe von Meiningen an der sog. Bogenbrücke am Werratal-Radweg (s. Foto) obwohl dort die Mündung des linken Zuflusses zur Werra, die namensgebende Sülze, ein ganzes Stück bereits hinter den Radreisenden liegt.

Der Sülzetal-Radweg zweigt also außerhalb vom Stadtgebiet von Meiningen links vom Werratal-Radweg ab; hier muss nach ca. 30 Metern die Landesstraße überquert werden; dort ist Vorsicht geboten sowohl mangels eines Überweges als auch einer bisher nicht vorhandenen Geschwindigkeitsbegrenzung für den Autoverkehr.

Danach geht es wenige Meter auf einem asphaltierten Abschnitt rechts der Straße bis zum rechtsseitigen Abzweig in Richtung des namensgebenden Ortes Sülzfeld. Dieser Abschnitt ist durchgehend asphaltiert und verläuft bis auf den ersten Abschnitt nur sanft ansteigend.

Auf diesem Abschnitt findet man mehrere Möglichkeiten für eine Rast mit oder ohne Bänke und einem herrlichen Blick in das Tal der Sülze.

In Sülzfeld folgt man der Ausschilderung im Ort – hält sich links und am Ortsausgang geht es anfangs wieder etwas länger und stärker ansteigend Richtung Hermannsfeld. In der „Jägerstube“ des (ehemaligen) Jagdschlosses Fasanerie besteht die Möglichkeit zur Einkehr mit teils urigen, teils konventionellen Sitzmöglichkeiten sowohl im Freien als auch drinnen. Von dort geht der Blick über die Felder Richtung Bayern mit einem stehen gelassenen Wachturm der Grenztruppen (der DDR).

Im angrenzenden Waldstück kann man sich auf einen kleinen Rundweg (am besten ohne Fahrrad) von ca. einer Stunde begeben und mit Glück sieht man in den zwei Wild-Gehegen die Wildschweine und fast sicher die Damhirsche. Erläuterungen des teils exotischen Baumbestandes und zu verschiedenen Nisthilfen runden diesen Rundweg ab.

Hier beginnt formal der Sülzetal-Radweg mit der Gesamtlänge von ca. 10 km.

Mit oder ohne Rast kann es von dort weiter gehen in Richtung Mellrichstadt, unterhalb der sog. Schwedenschanze verläuft der Radweg ab Eußenhausen weiter im Freistaat Bayern.

Alternativ kann man auch von Hermannsfeld in Richtung des Herpftal-Radweges (siehe dort) weiterfahren, welcher in Walldorf wieder Anschluss an den Werratal-Radweg hat.

Downloads

In Meiningen an der sog. Bogenbrücke u. a. Ende des Sülzetalradweges

Meiningen Ende des Sülzetal-Radweges

Copyright: Frank Möller

4032x3024 px, (JPG, 2 MB)

alle Themen anzeigen

Verwandte Themen

Durchfahrt Schleusinger Straße

Weitere Fortschritte in Suhl

Stück für Stück wird Suhl langsam fahrradfreundlicher.

Kreisverkehr Benshausen

Rhön-Rennsteig Radweg unterbrochen?

Umverlegung des Rhön-Rennsteig-Radweges zwischen Benshausen und Zella-Mehlis auf die Bundesstraße

Wann wird wieder eine Einbahnstraße in Suhl für den Radverkehr freigegeben?

Im Herbst 2019 wurde mit der Trübenbachstraße als Verbindung zwischen Rimbach- und Judithstraße eine Einbahnstraße für…

Neue Tempo50-Beschilderung in der Schleusinger Straße

Suhl: Tempo 50 zwischen Döllberg und Friedberg

Die Freigabe eines Teilstücks der Schleusinger Straße wurde aufgehoben. Zulässig sind nur noch 50 km/h. Grund ist die…

Mitglieder des Fahrradbeirates vor dem Fahrradladen

Drittes Treffen des Meininger Fahrradbeirates am 16.05.2024

Diesmal trafen sich die Mitglieder des Meininger Fahrradbeirates nicht im, sondern vor dem Marstall, und zwar mit ihren…

Sep. 2021, Kinder und Erwachsene fahren bei der Kidical Mass in Suhl Rad

1. Kidical Mass in Suhl

Bei der Kidical Mass am 12. September 2021 demonstrierten Fahradfahrende aller Altersgruppen für ein fahrradfreundliches…

Helios Klinikum Meiningen wird noch fahrradfreundlicher

Wie bereits angekündigt wurden jetzt innerhalb weniger Wochen „Nägel mit Köpfen“ gemacht und Verbesserungen für die…

Meiningen öffnet Einbahnstraßen für Radfahrer

Positive Nachricht beim Treffen des Fahrrad-Beirates in Meiningen: Zahlreiche Einbahnstraßen wurden für Radfahrer in…

Letztes Treffen der Fahrrad-Beirates Meiningen vor der Sommerpause

Am 22.06.2023 traf sich der Fahrrad-Beirat von Meiningen das letzte mal vor der Sommerpause.

https://suedthueringen.adfc.de/artikel/beispieldossier-1

Bleiben Sie in Kontakt